Flaschendeko DIY Tischdeko mit Weinflaschen

DIY Hochzeitsdeko: Einfache Tischdeko mit alten Flaschen

Bei der Hochzeitsplanung ist es sehr wichtig das Budget im Blick zu behalten. Umso besser ist es, wenn man bei der Deko ein bisschen sparen kann. Deswegen zeige ich heute ein Hochzeitsdeko DIY, das Ihr ganz einfach und kostengünstig selbst machen könnt, vor allem wenn Ihr gerne Wein trinkt.

Ihr könnt alte Flaschen recyceln und Eure Tischdeko einfach damit selbst gestalten. Somit könnt Ihr schöne Deko selbst basteln und nebenbei noch etwas Altglas wieder verwenden.

Diese Materialien braucht Ihr dafür:

Alte Glasflaschen: wo bekomme ich sie her

Für die ein oder andere stellt sich die Frage nicht, da sie genügend Altglas zu Hause hat und dieses verwenden kann. Aber das ist nicht immer der Fall. Meine Empfehlung ist als erstes im Freundes- und Bekanntenkreis nachzufragen. Dort gibt es bestimmt genug, die Altglas haben oder auch für Euch sammeln können. Ihr könnt aber auch bei Eurem Stammlokal nachfragen oder bei einem Weingut, ob es dort alte Flaschen gibt, die Ihr verwenden könnt. So bekommt Ihr bestimmt die benötigten Flaschen für Eure DIY Deko zusammen.

DIY Anleitung: Tischdeko mit alten Flaschen

Für die Herstellung der Flaschen empfiehlt es sich dies draußen zu machen. Ersten riecht das Spray und Lack extrem und man möchte auch nicht seine Wohnung aus Versehen ansprühen. Am Besten legt Ihr etwas unter, entweder altes Zeitungspapier oder Platten. Ich verwende Holzplatten, da das Zeitungspapier auch mal an den trocknenden Flaschen hängen bleiben kann.

1. Schritt: Flaschen vorbereiten

Die meisten Flaschen haben Etiketten und die brauchen wir unsere DIY Hochzeitsdeko nicht. Deshalb löst Ihr als erstes die Etiketten im Wasserbad ab. Kleiner Tipp: Gebt etwas Spülmittel ins Wasser und es löst sich leichter ab. Im Nächsten Schritt solltet Ihr die Flaschen mit Nagellackentfernern reinigen, so dass sie sauber und staubfrei sind.

Flaschendeko DIY leere Weinflaschen und Sprühlack

Melde Dich zum kostenlosen Beewedded Newsletter an:

2. Schritt: Jetzt geht’s an den Lack

Bevor Ihr mit dem Sprühen anfangt, empfiehlt es sich Einmal Handschuhe anzuziehen. Damit verhindert Ihr, dass Eure Hände danach voller Farbe sind, die nur schwer wieder abgeht. Und jetzt könnt Ihr mit dem Sprühen loslegen. Einfach die gewählte Farbe, Tafelspray oder Acryllack auf die Flaschen auftragen. Fangt mit einer ersten dünnen Schicht an, Lasst diese kurz trocknen und tragt dann im selben Verfahren weitere Schichten auf. Ihr könnt das ganz so machen wie Ihr es Euch optisch gefällt. Dann lasst die Flaschen in Ruhe trocknen, so dass nichts mehr verschmieren oder abfärben kann.

Flaschendeko DIY schwarz und goldene Weinflaschen

3. Schritt: Beschriftung

Die schwarzen Flaschen mit Tafelspray können nun beliebig beschriftet werden. Ich habe mich für den Tischplan entschieden. Ihr könnt aber auch das Menü oder die Getränkeauswahl darauf schreiben. Da sind Euch keine Grenzen gesetzt.

Flaschendeko DIY Tischdeko mit Weinflaschen

4. Schritt: Die Tischdeko

Und nun könnt Ihr mit der Tischdeko loslegen. Die Flaschen eignen sich als Blumenvasen oder als Kerzenhalter für Stabkerzen. 

Die Dekoration könnt Ihr gestalten wie es Euch gefällt und wie sie zu Eurer Hochzeit am Besten passt.

Flaschendeko DIY Tischdeko mit Weinflaschen
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp

Melde Dich zum kostenlosen Beewedded Newsletter an:

1 Gedanke zu „DIY Hochzeitsdeko: Einfache Tischdeko mit alten Flaschen“

  1. Pingback: 18 Budget-freundliche DIY Ideen für Deine Hochzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.